Abschluss des begabungsfördernden Projektes „Klub der klugen Köpfe“

 

Im Schuljahr 2019/20 nahmen 266 Kinder aus 47 Volksschulen am begabungsfördernden Projekt „Klub der klugen Köpfe“ teil.

In regelmäßigen zeitlichen Abständen wurden während des ganzen Schuljahres zahlreiche Arbeitsaufträge zum Thema „Italien“ an die Schulen per Mail gesandt. Diese bearbeiteten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler selbständig und ergänzend zum Lernstoff während der Unterrichtszeit.

Die Kinder beschäftigten sich mit der Geographie Italiens, den Römern, der italienischen Sprache und Kultur sowie verschiedenen besonderen Bauwerken. Es wurden Rechenaufgaben in italienischer Sprache gelöst und mit römischen Zahlen gearbeitet. Das Suchen von Informationen aus dem Internet spielte dabei eine wesentliche Rolle. Die Schülerinnen und Schüler recherchierten z. B. Informationen zu den italienischen Vulkanen Vesuv, Ätna und Stromboli.

Während der coronabedingten Schulschließungen durften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Projektmappe zu Hause bearbeiten.

Im Mai wurden die Kinder aufgefordert eine Lieblingsseite aus der Mappe auszuwählen oder ein Blatt zum Projektthema „Italien“ auszugestalten und an die Koordinationsstelle für Begabungsförderung einzusenden.

Lieder musste das Abschlussfest im Juni abgesagt werden. Da wir die Urkunden an jene Kinder, die das Projekt erfolgreich abgeschlossen haben, nicht persönlich überreichen konnten, wurden diese mit der Post an die Schulen gesandt und übergeben.

Ganz herzlich möchte ich mich bei den zahlreichen Pädagoginnen und Pädagogen sowie den Eltern bedanken, die die Schülerinnen und Schüler bei der Umsetzung des Projektes unterstützt haben.

MMag. Ida Bacher

Organisatorin des Projektes „Klub der klugen Köpfe“

Abschlussbereicht Klub der klugen Köpfe
Adobe Acrobat Dokument 163.5 KB

1. Schulwoche

 

14. - 18. September 2020

Das Wertvollste im Leben

ist die Entfaltung der Persönlichkeit.
Albert Einstein

Willst du den Charakter

eines Menschen erkennen,

so gib ihm Macht.


Abraham Lincoln

16. Präsident von Amerika