Deutsch als Zweitsprache an Kärntens Pflichtschulen

 

In unseren Schulen sind rund 70 verschiedene Erstsprachen vertreten. Es ist Aufgabe der Schule, alle Kinder und Jugendlichen unter Berücksichtigung ihrer unterschiedlichen (sprachlichen) Voraussetzungen bestmöglich zu fördern. Ein wesentlicher Baustein für die Sprachförderung von Schüler/innen mit anderen Erstsprachen ist der DaZ-Unterricht.

 

Deutsch als Zweitsprache (DaZ) wird – anders als eine Fremdsprache – in dem Land erworben, in dem sie vorherrschendes sprachliches Kommunikationsmittel ist.

 

Ihr Erwerb kann ungesteuert (z.B. in der Freizeit) und/oder gesteuert (z.B. in der Schule) erfolgen. DaZ -Lehrer/innen haben die Aufgabe, diesen gesteuerten Spracherwerb an Volks- und Sonderschulen (Unterstufe) auf Grundlage des Lehrplan-Zusatzes „Deutsch für Schüler/innen mit nichtdeutscher Muttersprache“ und auf der Sekundarstufe auf Basis der „besonderen didaktischen Grundsätze, wenn Deutsch Zweitsprache ist“ durchzuführen.

 

Der DaZ-Unterricht dient der themen- und lehrzielorientierten Sprachförderung. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung der deutschen Sprache als Zweitsprache.

 

Ziele dieser Sprachförderung sind:

 

  • der rasche Erwerb einer besseren Verständigungs- und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache,
  • die Erleichterung der Integration in den Klassen- und Schulverband durch ein gehobenes Kommunikationsniveau und
  • die Verbesserung der Verständigung zwischen Lehrer/innen und Schüler/innen durch ausreichende Deutschkenntnisse.

 

Die DaZ -Lehrer/innen sind in Bezirksarbeitsgemeinschaften und in der Landesarbeitsgemeinschaft organisiert und vernetzt.

 

Bitte besuchen Sie unsere Website: Homepage

 

 

 

 

 

 

LAG-Leitung:

Dipl.-Päd. Maggie Eickhoff, BEd

Tel.: +43/664/6202899

E-Mail: margit.eickhoff@beratung.ksn.at

3. Schulwoche

 

23. - 27. September 2019

Das Wertvollste im Leben

ist die Entfaltung der Persönlichkeit.
Albert Einstein

Willst du den Charakter

eines Menschen erkennen,

so gib ihm Macht.


Abraham Lincoln

16. Präsident von Amerika