Mobiles Beratungsteam für Schüler/innen mit Autismus-Spektrum-Störung (MBA)

 

Das vorrangige Ziel des MBA ist es, optimale Rahmenbedingungen für die betroffenen Schüler/innen im schulischen Umfeld zu schaffen, Lehrer/innen dabei zu unterstützen, auf autismusspezifische Besonderheiten der Schüler/innen Rücksicht zu nehmen und adäquat auf sie einzugehen.

 

In diesem Zusammenhang ergeben sich vorrangig drei Tätigkeitsbereiche:

  • Aufklärung, Beratung und Sensibilisierung des Pädagog/innenteams (Lehrer/innen, Schulassistent/innen, Freizeitpädagog/innen in der Nachmittagsbetreuung…) sowie den Mitschüler/innen vor Ort.
  • direkte Arbeit mit den betroffenen Schüler/innen im Einzel-, Kleingruppen- oder Gruppensetting
  • Vernetzung mit allen beteiligten Personen des Unterstützerkreises (Fachärzt/innen, Schulpsychologie, Eltern, Jugendwohlfahrt…)

 

Hinweis: Jede Beratung, Abklärung oder Intervention im Bereich ASS erfordert ausnahmslos eine Bedarfsmeldung (digitales Formblatt), die - ebenfalls digital - an die für das MBA zuständige Diversitätsmanagerin zu übermitteln ist:

Frau Mag. Nicole HÖLBLING (nicole.hoelbling@bildung-ktn.gv.at)

 

In der Folge werden die zuständigen Kolleg/innen des MBA mit weiteren Maßnahmen beauftragt.

Mitarbeiter/innen des MBA

 

Enno Eirich

 

+43/664/88411221

 

E-Mail: enno.eirich@beratung.ksn.at

 

Wolfgang Stelzl

 

+43/664/6202753

 

E-Mail: wolfgang.stelzl@beratung.ksn.at 

 

Beatrix Sidorenko

 

+43/664/88411223

 

E-Mail: beatrix.sidorenko@beratung.ksn.at 

 

Marlies Maier BA MA

 

+43/664/803276712

 

E-Mail: marlies.maier@beratung.ksn.at 

Konzept für die Arbeit und Organisation des mobilen Beratungsteams für Autismusspektrumsstörungen
2019_Konzept MBA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 517.9 KB
Bedarfsmeldung
Formular 1 Bedarfsmeldung.docx
Microsoft Word Dokument 38.8 KB
Prozedere Bedarfsmeldung
Schreiben SL Bedarfsmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.1 KB
Tätigkeitsprofil
Tätigkeitsprofil Schulassistenz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 780.4 KB
Richtlinien des Landes Kärnten zur Förderung von Schulassistenz für Kinder/Jugendliche mit ASS in Pflichtschulen
ASS Richtlinie 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 309.9 KB

25. Schulwoche

 

1. - 5. März 2021

 

„Jeder ist ein Genie. Aber wenn du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben denken, er sei dumm.“

 

Albert Einstein

 

„Chancengleichheit besteht nicht darin, dass jeder einen Apfel pflücken darf, sondern dass der Zwerg eine Leiter bekommt.“

 

Reinhard Turre